viagra til kvinder viagra køb viagra piller viagra kvinder viagra virkning viagra til mænd viagra håndkøb viagra uden recept viagra yan etkileri viagra virkning på kvinder viagra virkningstid viagra w aptece viagra w aptece bez recepty viagra y dolor de cabeza viagra sverige viagra til kvinder køb viagra 50 mg wirkungsdauer viagra zonder recept viagra gel thailand viagra cialis levitra viagra bulgarien viagra i danmark viagra i håndkøb viagra creme kaufen viagra for kvinder viagra apoteket viagra danmark viagra pris apoteket viagra køb apotek tipos de viagra viagra zäpfchen

Archive for May, 2009


Angelika-Express rockt!

Tuesday, May 26th, 2009

Angelika ExpressGestern zum Abschluss der SIGINT spielten Angelika Express auf. Ich kannte die Band vorher überhaupt nicht und bin nun voll des Lobes. Bin selten bei einem Live-Konzert so abgegangen, getreu dem Motto “Dance like nobody’s watching”. Normalerweise tanze ich nicht zu unbekanntem Liedgut (da weiss man ja nicht wo die Pausen sind und so) aber die Musik gestern hatte unignorierbares Kopfnicker-Potenzial. Mir tun jetzt noch die Knie weh vom Rumspringen und im Nacken habe ich Muskelkater vom Headbangen. Das IMHO beste Lied (”Teenage Fanclub Girl”) gibt es auf YouTube leider nur in bescheidener Qualität, deshalb gibt es hier “Francois Truffaut” als Kostprobe.

PS: Beim Angelika Express auf Youtube gucken, bin ich noch über dieses geniale “Jolene”-Cover von den White Stripes gestoßen. Loooovin’ it.

X-Men Origins: Wolverine

Thursday, May 7th, 2009

Wolverine Origins Gestern waren wir mal wieder im Kino. Leider ist “X-Men Origins: Wolverine” nur mittelprächtig. Der Film schwimmt auf der aktuellen Prequel-Welle mit und spielt zeitlich vor den drei X-Men-Filmen. Generell mag ich die Prequel-Idee; bevor sich jemand eine lustlose x. Fortsetzung aus den Fingern saugt, guck ich mir lieber eine frische Vorgeschichte an. “Underworld 3: Rise of the Lycans” z.B. gefällt mir ziemlich gut. Beim gestrigen Film bin nur dankbar, dass es nicht der erste Film der Reihe ist, da ich mir daraufhin die anderen vermutlich nicht mehr angeguckt hätte. Alles sozialkritische, weswegen die ersten beiden Filme zu meinen Favoriten gehören, ist komplett verloren gegangen. Sogar noch weniger davon da, als bei X-Men 3. Schade, schade.

2m^2 nackte Haut von Hugh Jackman ist nicht zu verachten, aber wenn das das Beste ist, was ich über einen Film sagen kann… Traurig.

Ausgewählte Signaturen

Wednesday, May 6th, 2009

Email-Signaturen sind ja von schwankender Qualität, aber heute habe ich gleich zwei sehr gute entdeckt, die ich euch nicht vorenthalten will:

Wenn man weiß, wer der Böse ist, hat der Tag Struktur.
- Volker Pispers (btw mein Lieblingskabarettist)

“Wenn’s schon nicht gelingt, die tatsächlichen Probleme zu lösen die Arbeitslosigkeit, die Flüchtlingsfrage, die Steuerreform, dann löst man geschwind ein Scheinproblem. Hokuspokus – endlich ein Gesetz! Endlich ist die Jugend gerettet! Endlich können sich die armen Kleinen am Kiosk keine Aktphotos mehr kaufen und bringen das Geld zur Sparkasse.”
- Erich Kästner, 1950 als Sachverständiger vor dem deutschen Bundestag zur Einführung des “Gesetzes über die Verbreitung jugendgefährdender Schriften”